Zinn Ankauf

Zinn Ankauf und Verkauf

Der Zinn Ankauf ist ein weiterer großer Ankaufsbereich der GS-Kraft GmbH – unsere Kernkompetenzen liegen insbesondere in der Verarbeitung und im Handel zinnhaltiger, goldhaltiger und silberhaltiger Metalle wie z.B. Zinngeschirr oder versilbertes Besteck. Wir haben bereits mehrere hundert Tonnen Zinn recycelt und aufgrund dessen im Laufe der Zeit den Recyclingprozess für Zinn fortlaufend optimiert. Dank der Spezialisierung auf Zinn sind wir in der Lage dauerhaft hohe Ankaufspreise beim Verkauf bzw. Ankauf von Zinnwaren zu gewährleisten. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um Zinngeschirr (Zinnkrüge, Zinnteller, Zinnbecher, Zinnvasen etc.) oder Zinnlegierungen aus der Industrie handeln sollte – die GS-Kraft GmbH kauft alle erdenkliche Arten von Zinnlegierungen. Mit Hilfe eines RFA (Röntgen-Fluoreszenz-Analysator) Spektrometers, können wir immer den exakten Zinngehalt Ihrer Zinnwaren bestimmen und anhand der Analyse vergüten.

Wonach richtet sich der Ankaufspreis für Zinn?

Bei der Berechnung des Zinnpreises richten wir uns streng an den aktuellen Kurs der London Metal Exchange (LME). Somit gewährleisten wir Ihnen immer tagesaktuelle Ankaufspreise für Zinn. Wenn Sie möchten, überzeugen Sie sich von unseren Fertigkeiten in den Bereichen Zinn Ankauf, Gold Ankauf oder Silber Ankauf– unsere Mitarbeiter sind bestens ausgebildet und nehmen zur Gewährleistung der betriebsinternen Qualitäts- standards, regelmäßig an Schulungen Teil. Unserer Meinung nach ist gleichbleibende Qualität, der Schlüssel zu einer langfristigen und eine auf Vertrauen basierte Kundenbeziehung. Immer im Fokus: Die fach- und termingerechte Erfüllung individueller Bedürfnisse unserer Kunden. Beim Verkauf Ihrer Zinnwaren bietet Ihnen Silber-Kraft Transparenz auf allen Ebenen!

Was sollten ich wissen, bevor ich Zinngeschirr verkaufen möchten?

Beim Verkauf von Zinn kommt es oft zu Verwechselungen von Zinn, Blei und Zink. Häufig wurde Zinngeschirr durch andere Materialien wie Blei und Zink ersetzt beziehungsweise kopiert, um somit die Kosten für die Produktion des „angeblichen“ Zinngeschirrs zu senken.

Unter folgenden Links können Sie sich anschauen, wie Sie Zinn, Blei und Zink von einander unterscheiden können:

•  Woran erkenne ich Zinn und was sind dessen Merkmale

•  Wie erkenne ich Blei und was sind dessen Merkmale

•  Wodurch erkenne ich Zink und was sind dessen Merkmale

Ankaufspreise

Zinn ab 99% (handelsfähig) 14,55 € / kg
Zinn 90% bis 98% 11,37 € / kg
Zinn 80% bis 89% 11,05 € / kg
Zinn 70% bis 79% 7,72 € / kg
Zinn 60% bis 69% 6,62 € / kg
Zinn 50% bis 59% 5,51 € / kg

Ihr individueller Ankaufsrechner

Material Preis Menge Summe

Zur Erstellung Ihres individuellen Ankaufsformulars füllen Sie bitte die nachstehenden Informationen aus. * Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit einem Stern versehen sind.

Persönliche Daten
Ankaufsformular jetzt ausfüllen

Vielen Dank für das Ausfüllen des Ankaufsformulars.


Jetzt Ankaufsformular drucken Jetzt DHL Postmarke drucken

Wie geht es weiter?


Formular ausfüllen
& ausdrucken
Material verpacken
und versenden
Angebot erhalten
Zahlung erhalten

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Hilfe und Kontaktinfo@silber-kraft.de0511 21 330 570
Interessante News
8. März 2018 17:50 Uhr

Warum läuft Silberbesteck an?

Silberbesteck ist ja an sich eine feine Sache. Es glänzt und macht deswegen was her. Aber nichts hält ewig und so auch nicht der Glanz von Silberbesteck. Nach einer gewissen Zeit laufen die Besteckteile schwarz an und machen dann gar nicht mehr so viel her, im Gegenteil. Besser, man verstaut sie dann klammheimlich in der... Artikel ansehen

18. Februar 2018 15:08 Uhr

Versilbertes Besteck – das Ende einer langen Tradition

Um versilbertes Besteck und Silberbesteck steht es nicht gut: Während Silberbesteck lange Zeit als wichtiges Statussymbol galt, nahm seine Bedeutung in den letzten Jahren rapide ab. Geschmäcker ändern sich nun einmal. Außerdem stehen heute mehr die Vorteile von Ersatzmaterialien wie Cromargan im Vordergrund. Cromargan läuft nicht an, ist rostfrei, spülmaschinen- und säurefest sowie geschmacksneutral. Viele... Artikel ansehen

4. Januar 2018 11:27 Uhr

Goldfälschung, Silberimitat oder doch Original?

Es kommt leider immer wieder vor: Das Fälschen von Edelmetallen. Insbesondere Münzen und Barren sind davon betroffen, und sowohl Gold als auch Silber. Es ist nahezu ausgeschlossen, dass Laien eine solche Fälschung erkennen, zu sorgfältig gehen Fälscherbanden mittlerweile dabei vor. Das Prinzip dahinter ist: Man nehme eine bestimmte Menge eines wertlosen Metalls, etwa Wolfram oder... Artikel ansehen